plattform kunstdialoge

kunstvermittlung & kunstdialoge – praxis, theorie und diskurs

Kunstdialoge oder Kunstvermittlung?

Warum nennen wir unsere Arbeit und diese Internetseite „Kunstdialoge“ und nicht „Kunstvermittlung“

Die Gründe hierfür sind recht zahlreich. Auch wenn es einige interessante Argumente gegen die Abkehr von dem Begriff Vermittlung gibt und der Dialog von manchen als zu wenig scharf oder als “schwammig” bezeichnet wird, haben wir uns meiner Meinung nach mit aus den folgenden Gründen für den Begriff „Kunstdialoge“ entschieden:

Read the rest of this entry »

Die Stimme der Akteur_innen

Wie können Berichte über partizipatorische Kunstvermittlungsprojekte den gemeinschaftlichen Prozess sichtbar machen?

Read the rest of this entry »